Nächster Ländle-Crack für Ambri

Sport / 04.07.2019 • 20:04 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Julian Payr (hinten) wechselt nach fünf Jahren beim HC Davos zum Ligakonkurrenten HC Ambri-Piotta und erhält einen Vertrag bis 2021.AP
Julian Payr (hinten) wechselt nach fünf Jahren beim HC Davos zum Ligakonkurrenten HC Ambri-Piotta und erhält einen Vertrag bis 2021.AP

Der Feldkircher Julian Payr wechselt von Davos zu Ambri-Piotta.