Niederlande fordern USA im WM-Finale

04.07.2019 • 16:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lyon Der Europameister fordert den Weltmeister im Finale der WM. Nach Titelverteidiger USA zogen die Niederländerinnen durch einen hart erkämpften 1:0-Erfolg n.V. über Schweden ins Endspiel ein. Jackie Groenen traf in der 99. Minute entscheidend. Am Sonntag (17 Uhr) in Lyon werden die als Außenseiter gehandelten „Oranjeleeuwinnen“, die in ihrem erst zweiten Antreten bei einem Großereignis für die Sensation sorgten, erstmals um die WM-Krone spielen.