Wiesberger macht Boden gut

08.07.2019 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bernd Wiesberger rückte in der Weltrangliste wieder in die Top 100 auf.apa
Bernd Wiesberger rückte in der Weltrangliste wieder in die Top 100 auf.apa

London Mit Platz zwei bei den Irish Open hat sich Österreichs Golfprofi Bernd Wiesberger nicht nur sein Ticket für die British Open gesichert, sondern auch in der Weltrangliste von Platz 134 auf den 83. Rang verbessert. Der Burgenländer ist vor Matthias Schwab (218.) und Sepp Straka (272.) mit Abstand der beste heimische Athlet. In Führung liegt weiterhin der US-Amerikaner Brooks Koepka. Im Race to Dubai der European Tour rangiert Wiesberger bereits auf Platz sieben.