McLaren setzt weiter auf Sainz und Norris

09.07.2019 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bleiben Teamkollegen: Carlos Sainz und Lando Norris.apa
Bleiben Teamkollegen: Carlos Sainz und Lando Norris.apa

Woking Formel-1-Rennstall McLaren setzt auch in der kommenden Saison auf seine erfolgreiche junge Fahrerpaarung. Wie das Team aus dem britischen Woking vor dem Heimrennen in Silverstone (Sonntag, 15.10 Uhr) bekannt gab, verlängern der Spanier Carlos Sainz jr. (24) und das britische Top-Talent Lando Norris (19) ihre auslaufenden Verträge bis Ende 2020. Nach neun von 21 Rennen belegt der einstige Weltmeisterrennstall den vierten Platz in der Konstrukteurswertung.