Gegen West Ham bereits in neuen Dressen

10.07.2019 • 19:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Cashpoint Altach eröffnet heute die englische Woche.

Altach Die Fans dürfen sich freuen. Allein heute werden mehr als 3000 in der Cashpoint Arena erwartet, wenn um 17.30 Uhr das Testspiel des heimischen Bundesligisten gegen West Ham United angepfiffen wird. Rund 150 englische Zuschauer werden das Team aus London unterstützen. Sportlich sind die Fronten abgesteckt, denn der Marktwert der „Hammers“ beträgt mehr als 320 Millionen Euro, während das Team aus dem Rheindorf mit nicht einmal zehn Millionen ein­gestuft

wird.

Doch für Trainer Alex Pastoor geht es nicht allein darum, gegen den Tabellenzehnten der Vorjahressaison in der englischen Premier League ein gutes Ergebnis zu erzielen. Der Holländer will vor allem einen echten Test vor dem ersten Pflichtspiel kommende Woche im ÖFB-Cup. Freuen dürfen sich die Heimfans aber nicht nur auf ein interessantes Spiel, Kapitän Philipp Netzer und Co. werden erstmals im neuen Dress antreten. Schon am Sonntag (15 Uhr) wartet der letzte Test auf die Altacher. Dann ist Southampton zu Gast. VN-cha