Team Vorarlberg überzeugt weiter als Mannschaft

Sport / 10.07.2019 • 21:03 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Daniel Geismayr raste 118 km/h auf Etappe drei und schaffte in der vierten Rang 24. gepa
Daniel Geismayr raste 118 km/h auf Etappe drei und schaffte in der vierten Rang 24. gepa

Nur zwei Radteams stärker als Equipe aus dem Ländle.