Eishockeyszene

11.07.2019 • 19:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Neuer Coach

Wien Russland tauscht nach gut einem Jahr schon wieder den Teamchef der Nationalmannschaft aus. Der bisherige Assistent Sergej Kudaschow folgt auf Ilja Worobjow. Unter Worobjow hatte die „Sbornaja“ bei der WM in der Slowakei den angestrebten Titel verpasst und sich mit Platz drei begnügen müssen. Der bald 48-jährige Kudaschow löst Worobjow zusätzlich als Chefcoach beim KHL-Verein SKA St. Petersburg ab.

Torhüter kommt

Dornbirn Matthias Tschrepitsch soll die Torhüterriege beim Dornbirner EC in der EBEL und dem Alps-Hockey-League-Partnerteam EC Bregenzerwald ergänzen. Der 20-Jährige war in den vergangenen beiden Saisonen elf Mal für die Vienna Capitals in der EBEL im Einsatz.