De Gendt gewinnt 8. Etappe – Alaphilippe wieder in Gelb

Sport / 13.07.2019 • 18:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

saint-etienne Der Franzose Julian Alaphilippe hat sich bei der Tour de France das Gelbe Trikot von Giulio Ciccone zurückgeholt. Alaphilippe belegte am Samstag auf der schwierigen Mittelgebirgsetappe mit sieben kleineren Bergwertungen von Macon nach Saint-Etienne (200 km) hinter Ausreißer Thomas de Gendt Rang zwei. Der bisher sechs Sekunden vor ihm führende Ciccone büßte mehr als 20 Sekunden auf Alaphilippe ein.