Dornbirn Indians können sich ausruhen

Sport / 25.07.2019 • 19:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Nach dem frühen Gewinn der BLA Division West haben die Dornbirn Indians gegen die Pirmoser Vikings die Möglichkeit, ihre angeschlagenen Spieler zu schonen. Während es für die Indians in den restlichen Spielen des Grunddurchgangs nur mehr um das Heimrecht im Halbfinale geht, kann das Tabellenschlusslicht aus Tirol noch aus eigener Kraft die Play-off-Teilnahme schaffen.

Beim Kampf um den zweiten Platz werden die Hard Bulls am Samstag auswärts zweimal auf die ASAK Athletics treffen. Beide Teams konnten wie die Feldkirch Cardinals sechs Siege erringen. Die Montfortstädter bestreiten am Wochenende jedoch kein Spiel, für sie geht die Saison erst am 3. August gegen die Vienna Metrostars weiter.