Rang vier für Trappel auf der Pro-Golf-Tour

Sport / 28.07.2019 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

st. Pölten Beim Pro-Golf-Turnier in St. Pölten spielte sich Manuel Trappel mit Runden von 64, 65 und 65 auf den vierten Platz. Nur drei Bogeys, dafür zwei Eagles und 18 Birdies bedeuteten auf der Par-71-Anlage 194 Schläge und 19 unter Par. Der 29-jährige Golfprofi aus Bregenz war damit der beste Österreicher im Klassement. Der Sieg ging mit 189 Schlägen und 23 unter Par an den Deutschen Hurly Long. VN-ko