Mammutprogramm dank 37 Spielen im VFV-Cup

Sport / 01.08.2019 • 19:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Schwarzach Der Fußball in Vorarlberg startet mit diesem Wochenende durch. Grund sind die 37 Erstrundenspiele im Uniqa-VFV-Cup. Damit sorgt der Pokal im Unterhaus für den richtigen Einstieg vor dem Ligastart. Einzig Koblach darf noch einmal durchatmen, denn die Elf von Neocoach Thomas Kirchmann profitiert vom Rückzug von Satteins 1b und steigt kampflos in die zweite Runde auf. Fünf der 14 Landesligaklubs sind bereits heute im Einsatz, dabei gastieren Meiningen und Altenstadt jeweils auswärts bei 1b-Teams. Hatlerdorf erwartet die Partie in Doren, Sulz muss nach Götzis und Frastanz spielt das Walgau-Duell in Bürs. Am Sonntag steigt in Kennelbach die Matinee gegen Dornbirns Amateure. VN-tk

fussball

44. Uniqa VFV-Cup

1. Hauptrunde

Renault M. FC Sulz 1b – SC Röthis 1b heute

Sportplatz, 18 Uhr, SR Holzknecht

FC Lauterach 1b – SV Gaißau heute

Sportplatz Ried, 18.30 Uhr, SR Tschann

FC Lustenau 1907 1b – SK Meiningen heute

Stadion an der Holzstraße, 18.30 Uhr, SR Wolfgang Brunner

FC Sulzberg 1b – FC Andelsbuch 1b heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Gojic

Baldauf FC Doren – SC Hatlerdorf heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Müller

FC Raiffeisen Au – RW Langen heute

Achstadion, 18.30 Uhr, SR Akbulut

FC Mellau 1b – FC Riefensberg heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Muxel

FC Alberschwende 1b – FC Egg 1b heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Krizic

FC Thüringen 1b – Rätia Bludenz heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Jovanovic

Erne FC Schlins 1b – TSV Altenstadt heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Jauk

SK Meiningen 1b – FC Götzis 1b heute

Sportplatz, 18.30 Uhr, SR Borodenko

FC Koblach 1b – Höchst/Gaißau 1b heute

Im Lohma, 18.30 Uhr, SR Balac

FC Mäder – VfB Hohenems 1b heute

Sportplatz, 19 Uhr, SR Mutlu

Vollbad FC Götzis – FC Malin Sulz heute

Möslestadion, 18.30 Uhr, SR Schadl

FC Schruns 1b – FC Nüziders heute

Stadion Wagenweg, 19 Uhr, SR Schneider

SK Bürs – SV Brauerei Frastanz heute

Ufdr Schesa, 19 Uhr, SR Seidler

Der zweite Spieltag in der Vorarlbergliga wird heute (18.30 Uhr) in Höchst eröffnet. Die Vorschau zum Heimspiel gegen Nenzing lesen Sie auf C6