Fabian Koch schießt Rankweil zum Sieg

04.08.2019 • 16:29 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Röthis „Das war schon wieder das alte RW Rankweil. Der Erfolg ist aufgrund der spielerischen Note und Effizienz hochverdient“, freute sich Rankweil-Trainer Stipo Palinic nach dem 3:2-Sieg seiner Mannschaft beim SC Röthis. Zum Matchwinner kürte sich Stürmer Fabian Koch, der alle drei Treffer zur 3:0-Führung erzielte (23./25./50.). Röthis steckte dennoch nicht auf, kam durch ein Eigentor von Galovic (63.) und Decet (75) noch mal ran. Aber zum Ausgleich reichte es nicht mehr.

Zum Ende wurde die Partie nochmals hektisch. Viele Foulspiele von beiden Seiten erhitzten die Gemüter und Livio Stückler musste mit Gelb-Rot vom Platz. Bitterer Beigeschmack des Rankler Sieges: Manuel Pose musste mit schwerer Knieverletzung ins Spital. VN-tk

VN-Eliteliga 2019/20

SC Austria Lustenau Amateure – Cashpoint SCR Altach Juniors 2:5 (2:3)

Planet Pure Stadion, 230 Zuschauer, SR Schadl

Torfolge: 3. 0:1 Johannes Tartarotti, 24. 1:1 Serkan Aktas, 28. 2:1 Florian Riedmann, 33. 2:2 Brian Mwila, 41. 2:3 Brian Mwila, 61. 2:4 Brian Mwila, 70. 2:5 Brian Mwila

Gelbe Karten: 65. Thiago de Lima (Austria Lustenau Amateure/Foulspiel), 84. Nagel, 90. Mätzler (beide Altach Juniors/beide Unsportlichkeit)

SC Austria Lustenau Amateure: Goßner; Rauscher (63. Wund), Thiago de Lima, Fink (63. Daradan), Mutlu; Ranacher (73. Thiago Vinicius Evangelista), Aktas, Basic, Osmani, Riedmann; Alber

Cashpoint SCR Altach Juniors: Durakovic; Unterrainer, Alkun, Elias Stark (71. Maximilian Lampert); Mätzler, Puschl, Tartarotti, Lars Nussbaumer, Dietrich, Daniel Nussbaumer (81. Vogel); Mwila (76. Nagel)

SC Röfix Röthis – RW Rankweil 2:3 (0:2)

Sportplatz Röthis, 200 Zuschauer, SR Akbulut

Torfolge: 23. 0:1 Fabian Koch, 25. 0:2 Fabian Koch (Kopfball), 50. 0:3 Fabian Koch, 63. 1:3 Marko Galovic (Eigentor), 75. 2:3 Sandro Decet

Gelbe Karten: 37. Livio Stückler, 56. Christoph Stückler, 89. Sohler (alle Foulspiel), 90. Bolter (alle Röthis/SR-Kritik)

Gelb-Rote Karte: 90./+3 Livio Stückler (Röthis/wiederholtes Foulspiel)

SC Röfix Röthis: Wachter; Wehinger, Christoph Stückler, Lehner, Vogt; Sohler, Bolter (46. Berthold); Özkan, Livio Stückler; Julian Mair, Decet

RW Rankweil: Breuss; Pose (6. Lins), Galovic, Erkan, Grasser; Baldauf, Bechter (88. Beiter), Frederik Koch, Matthias Flatz (80. Lukas Lampert), Elias Domig; Fabian Koch

Hella Dornbirner SV – World-of-Jobs VfB Hohenems 1:0 (0:0)

Sportplatz Haselstauden, 350 Zuschauer, SR Herwig Seidler

Tor: 51. 1:0 Julian Birgfellner (Foulelfmeter)

Gelbe Karten: 40. Feuerstein, 50. Pernstich, 75. Johannes Klammer (alle VfB/alle Foulspiel), 76. Cordeiro (DSV/Unsportlichkeit)

Gelb-Rote Karte: 82. Cordeiro (DSV/Foulspiel)

Hella Dornbirner SV: Fend; Filler, Tsohataridis, Kovacec (73. Bodemann), Hartmann (82. Kutzer); Hänsler, Birgfellner, Gamper (63. Cordeiro), Fetullah Kalkan, Röser; Erhart

World-of-Jobs VfB Hohenems: Eres; Wolfgang, Drobnak (88. Dold), Feuerstein, Pernstich; Johannes Klammer, Luka Dursun, Stefanon; Fessler (46. Demir), Wunderli, Abdül Kerim Kalkan

Meusburger FC Wolfurt – Transgourmet SW Bregenz 1:4 (1:2)

Sportplatz an der Ach, 500 Zuschauer, SR Alexander Muxel

Torfolge: 35. 0:1 Dennis Kloser (Foulelfmeter), 38. 1:1 Paul Höfle, 41. 1:2 Thomas Ricardo Pineiro dos Santos, 89. 1:3 Daniel Sobkova, 90. 1:4 Dennis Kloser (Foulelfmeter)

Gelbe Karten: 16. Milosavljevic (SW), 34. Muxel, 41. Benjamin Neubauer (beide Wolfurt), 44. Streitler (SW), 59. Djordjevic (Wolfurt), 60. Petko Martinovic, 69. Arslan (beide SW), 90./+2 Natter (Wolfurt/alle Foulspiel)

Gelb-Rote Karte: 82. Aleksandar Djordjevic (Wolfurt/Unsportlichkeit)

Meusburger FC Wolfurt: Hammer; Djordjevic, Muxel, Balsic; Natter, Meier, Benjamin Neubauer (46. Troy), Harun Erbek, Schertler; Tobias Neubauer, Aleksandar Umjenovic (30. Höfle)

Transgourmet SW Bregenz: Dreven; Petko Martinovic, Marko Martinovic, Kobleder, Ojdanic (46. Arslan), Milosavljevic (35. Can); Dennis Kloser, Streitler, Sobkova, Trailovic; Thomas Ricardo Pineiro (88. Pantos)

SPG Zima Langenegg – Intemann FC Lauterach 3:3 (0:3)

Sportplatz im Weiher, 250 Zuschauer, SR Daniel Bode

Torfolge: 12. 0:1 Vinicius Gomes, 28. 0:2 Elvis Alibabic, 40. 0:3 Elvis Alibabic, 76. 1:3 Kevin Bentele, 84. 2:3 Kevin Bentele, 90./+5 3:3 Kevin Bentele

Gelbe Karten: 51. Rakic (Langenegg/Foulspiel), 52. Klaus Nussbaumer (Trainer Langenegg/SR-Kritik), 59. Smoljanovic (Lauterach/Foulspiel), 90./+5 Bentele (Langenegg/Unsportlichkeit)

SPG Zima FC Langenegg: Wohlgenannt; Rakic, de Mesquita, Karg, Schmidler (46. Heidegger); Marc Nussbaumer, Patrick Maldoner, Möss, Marcel Maldoner (46. Schwärzler); Bentele, Schmid (60. Wetz)

Intemann FC Lauterach: Kusche; Elia Kloser, Huber, Demir, Gridling; Beer; Smoljanovic (69. Kalb), Vinicius Gomes, Gasovic (78. Chiste), Dür; Elvis Alibabic (88. Hämmerle)