Drei Medaillen für Nachwuchs

05.08.2019 • 15:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Vorarlbergs Triathlon-Nachwuchskader (v. l.): Jakob Meier, Moritz Meier, Larissa Burtscher, Sarah Hämmerle, Chiara Burtscher, Jonas Germann und Noah Künz.vn
Vorarlbergs Triathlon-Nachwuchskader (v. l.): Jakob Meier, Moritz Meier, Larissa Burtscher, Sarah Hämmerle, Chiara Burtscher, Jonas Germann und Noah Künz.vn

Vorarlbergs Nachwuchskader des Triathlon Verbandes begeistert im Aquathlon.

ferlach Obwohl die große Stärke der Ländle-Nachwuchsathleten in der 3er-Disziplin von Schwimmen, Radfahren und Laufen liegt, stellte sich fast der gesamte Nachwuchskader des Vorarlberger Triathlon-Verbandes der Herausforderung bei den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon. Je nach Altersklasse mussten die Athleten dabei in Ferlach (Kärnten) zwischen 400 und 750 Meter schwimmen, sowie 2000 bis 3000 Meter laufen.

Hämmerle zeigt auf

Unter zwölf gestarteten Mannschaften schaffte die Mannschaft Vorarlberg 1 mit den Athleten Larissa Burtscher, Jakob Meier, Sarah Hämmerle und Moritz Meier den Sprung aufs Podest und sicherte sich den hervorragenden dritten Platz. Mit einer Zeit von 27:36 Minuten lag das Team nur 12 Sekunden hinter den Siegern aus Niederösterreich. Den zweiten Platz verpasste man lediglich um zwei Sekunden. Team Vorarlberg 2 mit den Athleten Chiara Burtscher, Noah Künz, Anne-Sophie Germann und Samuel Künz belegte den elften Gesamtrang. Mit der drittschnellsten Schwimm- und Laufzeit sicherte sich Moritz Meier vom Tri Team Bludenz in der Juniorenklasse den dritten Rang.

Dass die Dornbirner Triathletin Sarah Hämmerle zu den schnellsten Schwimmerinnen und Läuferinnen ihrer Altersklasse gehört, stellte sie in Ferlach wieder einmal unter Beweis. In der Altersklasse Jugend legte die Tri-Dornbirn-Athletin die zweitschnellste Schwimmzeit hin, verlor im anschließenden Laufen zwar einige Sekunden, erreichte aber trotzdem den hervorragenden zweiten Platz und sicherte sich somit die Silbermedaille. Am kommenden Wochenende geht es für die Athleten bei den Österreichischen Meisterschaften im Triathlon in Traun erneut um Medaillen. SB

Aquathlon

Österreichische Meisterschaft in Ferlach

Die Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmer

Junioren (w)

6. Anne-Sophie Germann (Tri Dornbirn) 30:54

Junioren (m)

3. Moritz Meier (Tri Team Bludenz) 23:44

Jugend (w)

2. Sarah Hämmerle (Tri Dornbirn) 25:09

5. Larissa Burtscher (Tri Team Bludenz) 26:27

Jugend (m)

8. Jakob Meier (Tri Team Bludenz) 23:27

9. Noah Künz (Tri Team Bludenz) 23:29

11. Jonas Germann (Tri Dornbirn) 24:30

20. Stephan Bittendorfer (Tri Bludenz) 30:45

Schüler A (w)

6. Chiara Burtscher (Tri Team Bludenz) 26:43

Schüler A (m)

10. Samuel Künz (Tri Team Bludenz) 25:22

Schüler C (m)

4. Raphael Künz (Tri Team Bludenz) 16:26

Teamwertung

3. Vorarlberg 1 27:36

(L. Burtscher, J. Meier, Hämmerle, M. Meier)

11. Vorarlberg 2 30:18

(C. Burtscher, N. Künz, Germann, S. Künz)