Sepp Straka sicherte Tourkarte ab

Sport / 05.08.2019 • 19:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Sepp Straka verbesserte sich in der Weltrangliste auf den 180. Platz.ap
Sepp Straka verbesserte sich in der Weltrangliste auf den 180. Platz.ap

Greensboro Golfprofi Sepp Straka hat in der Schlussphase der US-PGA-Tour Marathon-Qualitäten bewiesen. In seiner neunten Turnierwoche in Serie kam der 26-Jährige in Greensboro nach dem zwölften Halbzeitrang zwar über den 39. Platz nicht hinaus, sicherte als 111. der weltweit wichtigsten Golf-Serie aber die Spielberechtigung für 2020 ab. Ab Donnerstag spielen im ersten der drei Finalturniere zunächst die besten 125 Golfer um ein Preisgeld von 9,25 Mill. Dollar.