Testspielserie wartet auf Bregenz Handball

05.08.2019 • 15:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz Nachdem der Testspielauftakt gegen den BSV Bern noch knapp mit 25:26 verloren ging, wartet nun eine regelrechte Testspielserie auf die Mannschaft von Cheftrainer Markus Burger. Am Mittwoch um 17.30 Uhr will die Mannschaft in der Schendlingenhalle gegen St. Gallen den ersten Testspielsieg der laufenden Vorbereitung einfahren. Am Samstag folgt dann der erste Test in der Sportarena Rieden. Gegner ist um 18 Uhr der Schweizer Klub Amiticia Zürich. Das Highlight dieser Vorbereitung wartet am 14. August auf die Mannschaft, wenn es gegen den ungarischen Vize-Champions-League-Sieger Telekom Veszprém geht. SB