Handball-Mädchen ausgeschieden

Sport / 08.08.2019 • 18:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

celje Das Jugend-Nationalteam der Mädchen (Jg. 2002 u. j.) mit den beiden SSV-Dornbirn-Schoren-Spielerinnen Kim Gander und Denise Fuchs verlor sein letztes Hauptrundenspiel bei der Women´s 17 EHF EURO 2019. Sie mussten sich im slowenischen Celje Top-Nation Schweden mit 21:35 geschlagen geben. Heute treffen die Österreicherinnen auf die russischen Mädchen. Die Siegerinnen spielen am Wochenende um den fünften Platz.