Neureuther wird TV-Experte

Sport / 08.08.2019 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wechselt von der Piste ans Mikrofon: Felix Neureuther analysiert für die ARD. gepa
Wechselt von der Piste ans Mikrofon: Felix Neureuther analysiert für die ARD. gepa

München Der deutsche Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther übernimmt bei der ARD die Aufgabe als Ski-Experte und wird Nachfolger von Maria Höfl-Riesch. Der 35-Jährige hatte seine Karriere nach dem vergangenen WM-Winter beendet und will die Aufgabe nun anders interpretieren. „Ich will was verändern. Ich will gar nicht so groß als Experte wirken, sondern will dem Zuschauer den Sport näherbringen, neue Perspektiven aufzeigen und Emotionen wecken.“