Altach Juniors und Hella DSV im Duell der Unbesiegten

Sport / 10.08.2019 • 12:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Spitzenspiel der VN.at-Eliteliga in der Cashpoint-Arena.

Altach In der Cashpoint Arena kommt es heute zum Schlagerspiel zwischen den beiden noch unbesiegten Teams Altach Juniors und Dornbirner SV. Dabei trifft die Heimmannschaft als aktuelle Torfabrik auf die stabilste Abwehr der Liga.

Torfabrik gegen Topabwehr

Im Fokus wird sicher wieder Goalgetter Brian Mwila stehen, der beim letzten Auswärtssieg bei den Austria Amateuren vier Mal einnetzten konnte. Für zwei Akteure auf Seiten der Dornbirner hat das Match einen besonderen Reiz. Tormann Kevin Fend (29) und Julian Erhart (27) trugen in jungen Jahren drei bzw. vier Saisonen lang das Dress der Rheindörfler. Brisantes Detail: Die Juniors unter Trainer Oliver Schnellrieder konnten in den letzten vier Heimspielen nie als Sieger vom Platz gehen. Daran soll sich laut DSV-Spielern auch nichts ändern. VN-TK

Julian Erhart (r.) trug vier Saisonen lang das Altach-DressVN.
Julian Erhart (r.) trug vier Saisonen lang das Altach-DressVN.

Fussball, VN.at-Eliteliga

3. Runde

Cashpoint SCR Altach Juniors – Hella Dornbirner SV Samstag

Cashpoint-Arena, 15 Uhr, SR Bernd Böckle