Botschafter für die WM in Doha

11.08.2019 • 19:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Brianne Theisen-Eaton und Ashton Eaton: Erstmals bei einer WM Zuseher. Stiplovsek
Brianne Theisen-Eaton und Ashton Eaton: Erstmals bei einer WM Zuseher. Stiplovsek

Doha Ex-Zehnkampf-Weltrekordler Ashton Eaton und seine Frau Brianne Theisen-Eaton, Olympia-Dritte im Siebenkampf 2016, wurden vom Weltverband IAAF zu Botschaftern für die Weltmeisterschaften 2019 in Doha (27. September bis 6. Oktober) ernannt. Für die ehemaligen Top-Athleten ist es die erste WM, die sie als Zuschauer verfolgen. Dort erwartet das Paar etwas Neues: Der Sieben- und Zehnkampf werden am 2./3. Oktober erstmals parallel ausgetragen.