Der erste Sieg der Vorbereitung ist da

11.08.2019 • 17:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marko Coric erzielte im Testspiel gegen Zürich fünf Treffer.verein
Marko Coric erzielte im Testspiel gegen Zürich fünf Treffer.verein

bregenz Vor dem Highlight der diesjährigen Saisonvorbereitung von Bregenz Handball, dem Spiel gegen die ungarische Spitzenmannschaft Veszprém, stand das Testspiel gegen Amiticia Zürich in der Handballarena Rieden auf dem Programm. Nach einer etwas schwächeren ersten Halbzeit starteten die Bregenzer, die weiterhin auf die beiden Verletzten Ante Esegovic und Lukas Frühstück verzichten mussten, nach dem Seitenwechsel stark ins Spiel, und lagen schon nach wenigen Spielminuten mit drei Toren in Führung. Dank einer starken zweiten Halbzeit gelang den Bregenzern ein 34:24 Sieg gegen Zürich. Für die Mannschaft von Trainer Markus Burger war es der erste Testspielsieg der laufenden Saisonvorbereitung.