Zech feiert dritten Saisonsieg in Polen

11.08.2019 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit seinem polnischen Verein Pogon Stettin liegt Benedikt Zech auf Rang zwei. VEREIN
Mit seinem polnischen Verein Pogon Stettin liegt Benedikt Zech auf Rang zwei. VEREIN

Stettin Nach seinem Wechsel vom SCR Altach zum polnischen Erstligisten Pogon Stettin konnte Benedikt Zech (28) im vierten Spiel seinen dritten Saisonsieg feiern. Die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic sicherte sich mit einem 1:0-Sieg über Wisla Krakau in eigenem Stadion vor 4000 Zuschauern den zwischenzeitlichen zweiten Tabellenrang. Zech spielte hierbei, wie bereits in den ersten drei Spielen, durch. MW