Freitag-Debüt gegen Spitzenreiter

13.08.2019 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau Die Amateure der Lustenauer Austria empfangen den noch ohne Punkteverlust führenden Spitzenreiter Dornbirner SV. Lustenau-Neuzugang Christoph Freitag wird heute sein erstes Pflichtspiel nach dem Seitenbandeinriss absolvieren. Er soll mithelfen, die beiden DSV-Schlüsselspieler Julian Birgfellner und Julian Erhart aus dem Spiel zu nehmen. Die Haselstauder müssen neben den Langzeitverletzten auch auf den gesperrten Jonas Gamper verzichten. Dafür kehrt Neuzugang Cordeiro ins Team von Neocoach Roman Ellensohn zurück. VN-TK