Skisprunglegende Toni Innauer mit Ehrenankick

13.08.2019 • 20:54 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Bezau Vier Meisterschaftsspiele werden heute in der Vorarlbergliga angepfiffen. Das Topspiel findet zwischen dem SC Fußach (4.) und dem Tabellenführer FC Alberschwende im Stadion Müß statt. Beide Mannschaften sind in dieser Saison als einzige noch ungeschlagen. Am meisten Zuschauer werden aber beim Wälderderby zwischen Aufsteiger Bezau und Andelsbuch erwartet. Im ersten Aufeinandertreffen ihrer Vereinsgeschichte wird Skisprunglegende Toni Innauer um 19 Uhr in seiner Heimatgemeinde Bezau den Ehrenankick ausführen. Der 61-Jährige stand als Aktiver im Tor des FC Andelsbuch. Beide Vereine setzen auf torgefährliche Brasilianer. „Grundsätzlich gibt es in einem Derby keinen Favoriten“, so Bezau-Spielertrainer Lokman Topduman. VN-tk

Fußball

Vorarlbergliga

4. Spieltag

SC Fußach – Holzbau Sohm FC Alberschwende heute

Stadion Müß, 18.30 Uhr, SR Muxel

Typico SV Lochau – FC Lustenau 1907 heute

Im Hoferfeld, 18.30 Uhr, SR Krizic

SV frigo Ludesch – Intersport FC Schruns heute

Sportplatz Ludesch, 18.30 Uhr, SR König

Wälderhaus VfB Bezau – FC Andelsbuch heute

Sportplatz Bezau, 19 Uhr, SR Müller

Landesliga

2. Spieltag

Reinis Hausgemachtes Kennelbach – Ender Altenstadt heute

Sportplatz Kennelbach, 18.30 Uhr, SR Dichtl

Peter Dach FC Koblach – SV Brauerei Frastanz heute

Im Lohma, 18.30 Uhr, SR Schadl

Metzler Werkzeuge SK Brederis – FC Renault Malin Sulz heute

Römerstadion, 18.30 Uhr, SR Bilgeri

FC Mohren Dornbirn Amateure – FC Schwarzach heute

Stadion Birkenwiese, 19.30 Uhr, SR Bode

1. Landesklasse, 2. Spieltag

 Heute: SV Gaißau – SPG Burtscher Großwalsertal, 18.15, Gojic; Unterberger Automation FC Nüziders – FC Klostertal, 18.30, Karagic; FC Raiffeisen Viktoria Bregenz – BayWaLamag FC Thüringen, 18.30, Macanovic; Alfi FC Lingenau – FC Baldauf Doren, 18.30, Holzknecht; World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – Vollbad FC Götzis, 19, Jankovic

2. Landesklasse, 2. Spieltag

 Heute: Mevo FC Schwarzenberg – FC Lustenau 1907, 18, Schneider; SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon – Fohrenburger Rätia Bludenz, 20, Salzger; Bereits gespielt: Meusburger FC Wolfurt 1b – FC Brauerei Egg 1b 4:1 (1:1), Torfolge: 22. 1:0 Marian Zehrer, 27. 1:1 Fabian Lang, 52. 2:1 Marian Zehrer, 59. 3:1 Niklas Kienreich, 68. 4:1 Daniel Primus

3. Landesklasse, 2. Spieltag

 Heute: FC Mäder – typico SV Lochau 1b, 18.30, Demirel; SC Vandans – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 1b, 18.30, Borodenko; Bereits gespielt: SPG FC Mellau 1b – Vollbad FC Götzis 1b 2:0 (0:0), Torfolge: 84. 1:0 Tobias Erath, 90. 2:0 Manuel Kohler

4. Landesklasse, 2. Spieltag

 Heute: Transgourmet SW Bregenz 1b (Neuamerika) – SPG Burtscher Großwalsertal 1b, 18.30, Balac

5. Landesklasse Oberland & Unterland, 2. Spieltag

 Heute: SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon 1b – Fohrenburger Rätia Bludenz 1b, 17.30, Ilhan; Bereits gespielt: Unterberger Automation FC Nüziders 1b – FC Klostertal 1b 4:0 (1:0), Torfolge: 20. 1:0 Fabrizio Heim, 56. 2:0 Volkan Deve, 74. 3:0 Firdaus Baraki, 76. 4:0 Firdaus Baraki; Peter Dach FC Koblach 1b – BayWaLamag FC Thüringen 1b 1:3 (0:2), Torfolge: 24. 0:1 Daniel Pfaff, 26. 0:2 Daniel Pfaff, 70. 0:3 Noah Witwer, 80. 1:3 Thomas Staudacher; World-of-Jobs VfB Hohenems 1c – Schnitzelhaus SC Tisis 1b 4:0 (0:0), Torfolge: 56. 1:0 Maximilian Seger, 72. 2:0 Maximilian Seger (Foulelfmeter), 78. 3:0 Elias Rapaic, 81. 4:0 Nikola Potics