Ländle-fussballszene

Sport / 14.08.2019 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Stefan Umjenovic wechselte in die höchste finnische Fußballliga nach Kokkola. gepa
Stefan Umjenovic wechselte in die höchste finnische Fußballliga nach Kokkola. gepa

Neuer Klub

Kokkola Der Wolfurter Stefan Umjenovic hat einen neuen Verein gefunden. Der 24-Jährige, der auch bei der Lustenauer Austria zum Probetraining weilte, unterschrieb beim finnischen Erstligaverein Kokkolan Pallo-Veikot einen Vertrag bis Jahresende. Schon am Sonntag könnte der Verteidiger dabei sein Debüt beim Tabellenelften geben, wenn es im Heimspiel gegen HJK Helsinki geht.