Dezimiertes Rankweil gegen Tabellenschlusslicht

Sport / 16.08.2019 • 15:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rankweil Im Duell zwischen dem Tabellenachten RW Rankweil und dem noch sieglosen Schlusslicht Austria Lustenau Amateure geht es für beide bereits um wichtige Punkte. Allerdings muss Rankweil-Trainer Stipo Palinic auf einige wichtige Stammspieler verzichten. Außer Tormann Markus Breuss stehen in der Startaufstellung zehn junge Rankler. Sechs Spieler sind erst 18 Jahre jung. „Wir gehen den Weg mit vielen jungen Eigenbaus gezielt weiter, die finanziellen Mittel lassen keine neuen Spieler zu“, so Palinic. Die Rankler Jugendtruppe setzt auf die Treffer des Torschützenlistenersten Fabian Koch (5 Tore). Bei den Lustenauern dürften wohl mit Goalie Marcel Sturmberger und Christoph Freitag zwei Kaderspieler zum Einsatz kommen. VN-TK