Wälder testen im Messestadion

Sport / 16.08.2019 • 20:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Markus Juurikkala ist heute als Coach und Musiker gefordert. VN/Stiplovsek
Markus Juurikkala ist heute als Coach und Musiker gefordert. VN/Stiplovsek

Schwarzach Jeweils aus der Schweiz kommen die Testgegner für den EC Bregenzerwald und den EHC Lustenau. Die Sticker starten am Sonntag auswärts gegen die EVZ Academy ihre Vorbereitungsserie, die sechs Spiele umfasst. Gegen den Vertreter aus der zweithöchsten Eishockey-Liga wird es für das Team von Coach Christian Weber ein herausfordernder Auftakt. Die Zuger haben bereits drei Pre-Season-Duelle in den Beinen und so wohl einen Vorsprung in ihrer Abstimmung.

Das zweite Vorbereitungsspiel absolvieren heute die Wälder. Ab 20 Uhr überprüft die Mannschaft von Trainer Markus Juurikkala gegen den EHC Basel die Form. „Bei solchen Tests geht es darum, ein Team zu formen. Nach und nach wollen wir die Dinge einbauen, die wir derzeit täglich trainieren“, so Juurikkala vor der Partie gegen den Schweizer Drittligisten. Nach dem Spiel wartet auf die Fans im Messestadion noch ein Konzert. Bulldogs-Headcoach Jussi Tupamäki und ECB-Cheftrainer Juurikkala werden gemeinsam mit Panu Hyyppä ihr musikalisches Können zum Besten geben. ABR