Niederlagen im Duell der Giganten

Sport / 18.08.2019 • 20:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Wien Lediglich statistischen Charakter hatte das direkte Duell von Vizemeister Dornbirn Indians und Titelverteidiger Vienna Metrostars zum Abschluss des Grunddurchganges der Baseball League Austria (BLA). Die ersatzgeschwächten Indians, die bereits fix als Sieger der Division West und Halbfinalteilnehmer feststanden, mussten sich mit 6:17 bzw. 0:6 geschlagen geben. Auch im zweiten Vergleich Vorarlberg gegen Wien gab es keine Punkte: Die Feldkirch Cardinals verloren gegen die Vienna Wanderers 2:8 und 2:4.

Bedingt durch die Teilnahme des Nationalteams an der A-Europameisterschaft (7. bis 15. September) in Bonn startet die Halbfinalserie erst am 21. September. VN-JD

Baseball

Baseball League Austria (BLA) 2019

Vienna Metrostars – Dornbirn Indians  2:0

  (17:6 bzw. 6:0)

Feldkirch Cardinals – Vienna Wanderers  0:2

  (2:8 bzw. 2:4)

Tabelle Division West S N  1. Dornbirn Indians 20 4 0,833

2. Attnang Athletics 9 13 0,409

3. Hard Bulls 9 15 0,375

4. Feldkirch Cardinals 6 16 0,273

5. Kufstein Vikings 5 17 0,227

Letzte Runde: Feldkirch Cardinals – Traiskirchen Grasshoppers, 24. 8., 11/13.30 Uhr

Tabelle Division Ost

1. Vienna Metrostars (M) 18 4 0,818

2. Vienna Wanderers 14 10 0,583

3. Wr. Neustadt Diving Ducks 11 11 0,500

4. Traiskirchen Grasshoppers 10 12 0,455

Erklärung: Nach Beendigung des Grunddurchganges ermitteln die Zweit- und Drittplatzierten jeder Division Ende August im Viertelfinale (Best-of-three-Modus) an einem Wochenende die Halbfinalisten. Fix im Halbfinale (Best-of-five-Modus) ab 21. September stehen die beiden Sieger der Vorrrundengruppen.