Rekordmeister Hard sichert sich 19. Titel

Sport / 20.08.2019 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard Der Boccia Club Hard konnte sich souverän in der österreichischen Bundesliga 2019 den Meistertitel sichern. Somit wurden die Spieler aus Hard ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit sieben Siegen und einem Unentschieden blieben die Harder über die gesamte Saison ungeschlagen. Dadurch konnten sie den Meister aus den Jahren 2017 und 2018, den BC Galeb Lustenau, schlussendlich klar mit fünf Punkten Vorsprung auf den zweiten Platz verweisen.

Für die Equipe aus der Bodenseegemeinde war es der 19. Titelgewinn in der Vereinsgeschichte.

Boccia

Österreichische Bundesliga 2019 

1. BC Hard 8 7 1 0 26: 6 22

2. Galeb Lustenau 8 5 2 1 22:10 17

3. Tivoli Innsbruck 8 3 2 3 15:17 11

4. Wilten Innsbruck 8 1 1 6 8:24 4

5. BC Dornbirn 8 1 0 7 9:23 3

Ehrentafel der Bundesliga seit 1990

18 Titel:  BC Hard

 erster Titel: 1991; letzter Titel: 2019

6 Titel:  BC Galeb Lustenau

 erster Titel: 2008; letzter Titel: 2018

3 Titel:  ESK Tivoli Innsbruck

 erster Titel: 1992; letzter Titel: 1995

Je 1 Titel:  BC Hohenems 2016

 ESV Wilten Innsbruck 1990