Indians und Bulls in der Meisterrunde

Sport / 25.08.2019 • 21:40 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Hard Die spielfreien Hard Bulls sind der große Sieger der letzten Runde der Baseball League Austria (BLA). Durch eine 8:9-Heimniederlage der Attnang Athletics gegen die Traiskirchen Grasshoppers sind die Hard Bulls in der Division West auf Rang zwei vorgerückt und damit für die Meisterrunde qualifiziert. Gegner ist der Best-of-three-Serie am 31. August/1. September im Ballpark neben der Sporthalle am See sind die Wr. Neustadt Diving Ducks. Sollten die Bulls die Hürde nehmen, würde es im Halbfinale ab 21. September zum Best-of-five-Duell gegen Meister Vienna Metrostars kommen.

Als Sieger der Division West sind die Dornbirn Indians ebenfalls in der Vorschlussrunde dabei. Gegner des regierenden Vizemeisters ist der Sieger der Partie zwischen den Vienna Wanderers und den Traiskirchen Grasshoppers. VN-JD

Baseball

Baseball League Austria (BLA) 2019

Endtabelle Division West S N  1. Dornbirn Indians 20 4 0,833

2. Hard Bulls 9 15 0,375

3. Attnang Athletics 9 15 0,375

4. Feldkirch Cardinals 6 18 0,250

5. Kufstein Vikings 6 18 0,250

Endtabelle Division Ost

1. Vienna Metrostars (M) 19 5 0,792

2. Vienna Wanderers 14 10 0,583

3. Wr. Neustadt Diving Ducks 13 11 0,542

4. Traiskirchen Grasshoppers 12 12 0,4500

Viertelfinale (31. 8./1. 9.)

Hard Bulls – Wr. Neustadt Diving Ducks

Vienna Wanderers – Traiskirchen Grasshoppers

Halbfinale (21. 9. und 28./29. 9.)

Dornbirn Indians – Sieger Bulls/Diving Ducks

Vienna Metrostars – Wanderers/Grasshoppers

Finale (Best-of-three-Modus)

Spieltermine 12., 19./20. und 26. 10.