Langenegg mit dem längeren Atem

Sport / 25.08.2019 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau Während die Langenegger ihren zweiten vollen Erfolg bejubeln konnten, warten die mit drei Profis bestückten Austria Lustenau Amateure nach einem 2:3 (0:1) weiterhin auf den ersten Sieg. Ein Eigentor von Thiago (8.) und der Treffer von Sebastian Inama (49.) schienen das Spiel vorzeitig entschieden zu haben. Doch Lustenaus Amoy Brown glich die Partie mit seinem Doppelpack (62./64.) aus. In der Schlussphase suchten beide Teams die Entscheidung, die dann zugunsten der Wälder in Person von Michael Schmid (89.) fiel, der zum 3:2-Auswärtssieg traf. siha