Lauterachs Hoffnung auf drei Punkte

Sport / 25.08.2019 • 07:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Fußball VN.at-Eliteliga: RW Rankweil vs. FC Langenegg.

FC Lauterach möchte auf der Rankweiler Gastra endlich den ersten Saisonsieg einfahren.

Rankweil Die Mannschaft von FC-Lauterach-Trainer Thomas Bayr fährt mit einem ganz klaren Ziel auf die Rankweiler Gastra: Der erste volle Erfolg in der VN.at-Eliteliga soll endlich eingefahren werden. Zuletzt reichte es nur zu vier Remis in Folge. „Ich schätze uns als stärker ein, aber wir wissen um die Stärken von Rankweil. Es wird eine hochkonzentrierte Leistung brauchen, um drei Punkte mit nach Hause nehmen zu können“, weiß Bayr.

„Es wird eine hochkonzentrierte Leistung brauchen, um drei Punkte mit nach Hause nehmen zu können.“

Thomas Bayr, Trainer FC Lauterach

Die Elf von RW-Coach Stipo Palinic hingegen ist so richtig scharf auf den ersten Sieg vor heimischem Publikum. Mit Marvin Lins, Timo Wölbitsch und Mathias Bechter kehren auch drei Stammspieler in die Formation zurück. Doch auf Torjäger Mathias Flatz und die beiden Verteidiger Manuel Pose und Dominik Grasser muss Palinic weiterhin verzichten. VN-tk

Fussball, VN.at-Eliteliga

6. Spieltag

FC RW Rankweil – Intemann FC Lauterach Sonntag

Gastra, 16 Uhr, SR Elvedin Crnkic