Zwei Siege zum Auftakt

Sport / 26.08.2019 • 18:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

bregenz Einen geglückten Einstand als Trainer der heimischen Akademie feierten Heinz Fuchsbichler (51) und Helmut Hafner (36). Hafners U-15-Team gewann gegen seine Alterskollegen aus Tirol mit 5:1, und die U-18-Mannschaft von Trainer Fuchsbichler setzte sich ebenfalls gegen die AKA Tirol mit 4:2 durch. Einen Fehlstart legte hingegen die Unter-16-Elf mit Trainer Walter Bitriol hin. Die Mannschaft kassierte in der zeiten Hälfte zwei Gegentreffer durch individuelle Eigenfehler und konnte die Niederlage nicht mehr abwenden. VN-TK

Fußball

ÖFB-Jugendliga

Unter-18-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol  4:2 (2:1)

Bregenz-Neuamerika, 150 Zuschauer, SR Hochstaffl

Torfolge: 9. 1:0 Noah Bischof (Foulelfmeter), 37. 1:1 Felix Mandl, 41. 2:1 Alejandro Dominguez Mora (Kopfball), 67. 2:2 Stefan Lauf, 75. 3:2 Noah Bitsche, 90. 4:2 Samuel Jörg

AKA Hypo Vorarlberg: Ljevar; Küng, Nesensohn, Marte, Marcel Krnjic (69. Gündogdu), Noah Bischof (82. Berlinger), Mora, Matkovic (75. Jörg), Florian Rusch, Mischitz, Bitsche

Unter-16-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol  0:2 (0:0)

Bregenz-Neuamerika, 250 Zuschauer, SR Peitler (S)

Torfolge: 52. 0:1 Tizian Valentino Schamer, 60. 0:2 Benedikt Huber

AKA Hypo Vorarlberg: Kilic; Eberle, Rehm, Scheichl, Wieser, Bacic (61. Hackl), Yalcin (14. Islamchanow), Ayhan (61. Kovacevic), Imre, Gaßner (56. Tarim), Yabantas

Unter-15-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol  5:1 (2:0)

Bregenz-Neuamerika, 70 Zuschauer, SR Silva (V)

Torfolge: 9. 1:0 Eren Özcan, 32. 2:0 Filip Milojevic, 50. 2:1 Elias Egger, 60. 3:1 Osahenmwenda Amenaghawon, 79. 4:1 Christopher Olivier, 80. 5:1 Filip Milojevic

AKA Hypo Vorarlberg: Vonach; Weixelbaumer, Riedlinger, Niegelhell (70. Gassner), Lorenz Leopold Rusch, Milojevic, Özcan (70. Crnkic), Olivier, Tschol (75. Domig), Amenaghawon (75. Tobias Bischof), Sutterlüty (61. Thurnher)