Admira dreht verrückte Partie

Sport / 01.09.2019 • 19:34 Uhr / 9 Minuten Lesezeit
Die Zuschauer im Höchster Rheinaustadion sahen ein verrücktes Spiel und eine 2:4-Niederlage der Heimmannschaft.VN
Die Zuschauer im Höchster Rheinaustadion sahen ein verrücktes Spiel und eine 2:4-Niederlage der Heimmannschaft.VN

Höchst gibt 2:0-Führung her und unterliegt Admira Dornbirn noch mit 2:4.

Höchst So grausam kann der Vorarlberger Amateurfußball sein. Die Traditionsklubs von Höchst und Admira Dornbirn erlebten in der Partie der Vorarlbergliga vor 350 Zuschauern im Rheinaustadion eine wahre Hochschaubahn der Gefühle. Mehr als eine Stunde sah der ehemalige Regionalligaklub aus dem Rheindelta wie der sichere Sieger aus. Die Elf von Trainer Mathias Mayer lag mit einer komfortablen Zweitore-Führung in Front, aber für Höchst, das ohne Standardtormann Marc Gasser (Achillessehnenentzündung), Sidinei de Oliveira (wurde zum zweiten Mal Vater) und Martin Hämmerle (Oberschenkelzerrung) antreten musste, reichte es am Ende nicht einmal mehr zu einem Heimremis. Burhan Yilmaz (3.) brachte die Hausherren mit einem scharfen Flachschuss schon früh in Führung. Ingo Gasser erhöhte auf 2:0 und die Partie schien entschieden. „Wir haben in achtzehn Minuten einen sicher geglaubten Heimerfolg noch leichtfertig aus der Hand gegeben, das ist bitter“, ärgerte sich Mathias Mayer über die 2:4-Heimpleite. Admira Dornbirn drehte schlussendlich die verrückte Begegnung mit vier Treffern in achtzehn Minuten. Frederic Winner (62./Elfmeter), Jeremy Thurnher (64.). erneut Winner (78) und ein Eigentor von Manuel Plankensteiner sorgten für den Endstand. „Endlich ist jetzt der Knoten vor dem Gehäuse geplatzt und wir konnten die spielerische Überlegenheit in Treffer ummünzen“, erklärt Admira Dornbirns Langzeitcoach Herwig Klocker.

Hubschraubereinsatz in Altenstadt

Das Meisterschaftsspiel der 3. Landesklasse zwischen TSV Altenstadt 1b und Lochau 1b musste nach zwanzig Minuten abgebrochen werden. Altenstadt-Spieler Sebastian Magnes musste schwer verletzt per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Erste Diagnose: eine schwere Knieverletzung. Die Partie wird in Absprache der beiden Klubs am kommenden Mittwoch nachgetragen. VN-TK

„Wir haben in 18 Minuten einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben“

Vorarlbergliga

blum FC Höchst – SC Admira Dornbirn 2:4 (1:0)

Rheinaustadion, 350 Zuschauer, SR Tobias Bilgeri (V)

Torfolge: 3. 1:0 Burhan Yilmaz, 49. 2:0 Ingo Gasser, 62. 2:1 Frederic Winner (Handelfmeter), 64. 2:2 Jeremy Thurnher, 78. 2:3 Frederic Winner (Freistoß), 80. 2:4 Manuel Plankensteiner (Eigentor)

Gelbe Karten: 19. Ingo Gasser (Höchst), 21. Karahasanovic (Admira), 39. Burhan Yilmaz (alle Unsportlichkeit), 55. Ücüncü, 64. Nagel, 66. Dennis Alibabic, 76. Plankensteiner, 84. Uelder Barbosa Mendes (alle Höchst/alle Foulspiel), 90./+4 Linder (Admira/Unsportlichkeit)

Höchst: Nagel; Ücüncü, D. Helbok, König, Blum; Plankensteiner, D. Alibabic; I. Gasser (76. L. Helbok), Authried; U. Mendes, B. Yilmaz

Dornbirn: Abwerzger; Moll, Benzer, Böhler, Griesebner (89. Nino Palinic); Karahasanovic, Moosmann; Winner, Tomic (64. Linder), Thurnher; Arnus (90./+2 Bösch)

FC Lustenau – Holzbau Sohm FC Alberschwende 2:1 (1:0)

Torfolge: 45. 1:0 Josip Markotic (Foulelfmeter), 60. 1:1 Nicolas Kohler, 77. 2:1 Valendin-Alexandru Asiu

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – SC Fußach 2:1 (0:1)

Torfolge: 30. 0:1 Mete Dastan, 64. 1:1 Michael Zwischenbrugger, 90. 2:1 Fabian Flatz

Maldoner Elektrotechnik Hard – SV frigo Ludesch 0:3 (0:1)

Torfolge: 31. 0:1 Alem Majetic, 54. 0:2 Adrian Ionel Cimpean, 71. 0:3 Erkal Atav

FC Brauerei Egg – SV typico Lochau 4:2 (2:0)

Torfolge: 25. 1:0 Murad Gerdi, 35. 2:0 Marcel Meusburger, 51. 2:1 Robin Lhotzky, 69. 3:1 Gilles Ganahl, 82. 3:2 Ivan Bokanovic, 89. 4:2 Fabian Lang

Nenzing – Oberhauser & Schedler Bau Andelsbuch 0:3 (0:1)

Torfolge: 33. 0:1 Simon Walch, 73. 0:2 Guilherme Junio da Silva, 80. 0:3 Guilherme Junio da Silva (Foulelfmeter)

Sparkasse FC BW Feldkirch – IPA SC Göfis 2:0 (1:0)

Torfolge: 37. 1:0 Samir Luiz Sganzerla, 85. 2:0 Adem Kum

Rote Karte: 67. Werley Pacheco de Oliveira (Sparkasse FC BW Feldkirch/Foul)

Intersport FC Schruns – Wälderhaus VfB Bezau 2:1 (1:1)

Torfolge: 14. 1:0 Rochus Schallert, 20. 1:1 Lokman Topduman, 90. 2:1 Rochus Schallert

Landesliga

FC Schwarzach – Eco Park FC Hörbranz 2:5 (1:2)

Torfolge: 6. 1:0 Philipp Puck, 35. 1:1 Stefan Maccani, 37. 1:2 Manuel Sandrisser, 58. 1:3 Stefan Maccani, 61. 2:3 Philipp Puck, 78. 2:4 Julian Halder, 86. 2:5 Julian Lipburger

Gelb-Rote Karte: 68. Enes Orhan (FC Schwarzach/Unsportl.)

Ender Klimatech. Altenstadt – Fliesen Heim Sulzberg 3:1 (1:0)

Torfolge: 32. 1:0 Luca Künz, 63. 1:1 Patrick Eller, 82. 2:1 Robin Krawagna, 88. 3:1 Lukas Engljähringer

SV Brauerei Frastanz – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 0:1 (0:1)

Tor: 42. 0:1 Matthias Feurstein

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Peter Dach FC Koblach 2:0 (0:0)

Torfolge: 60. 1:0 Sam Salehi, 80. 2:0 Julien Christof

Erne FC Schlins – Metzler Werkzeuge SK Brederis 3:2 (2:0)

Torfolge: 22. 1:0 Patrick Stark (Foulelfmeter), 43. 2:0 Clemens Martin, 76. 2:1 Sinisa Lepir (Foulelfmeter), 78. 2:2 Tobias Hartmann, 90. 3:2 Patrick Stark (Foulelfmeter)

FC Renault Malin Sulz – SK CHT Austria Meiningen 0:1 (0:1)

Tor: 11. 0:1 Adrian Hagen (Foulelfmeter)

FC Mohren Dornbirn Amateure – FC Kennelbach 1:2 (0:1)

Torfolge: 33. 0:1 Oguz Özcan, 78. 1:1 Gabriel Drinovac, 89. 1:2 Marvin Martello

1. Landesklasse

Vollbad FC Götzis – SK Bürs 0:0

World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – SV Gaißau 3:0 (1:0)

Torfolge: 22. 1:0 Adrian Kappei, 87. 2:0 Yoshihiro Munehisa, 89. 3:0 Deni Gluhacevic

Bock‘s Rest. by Drissner K‘tal – Fliesen Jams R‘berg 4:0 (2:0)

Torfolge: 28. 1:0 Marvin Stürz, 35. 2:0 Dominic Burtscher, 57. 3:0 Nemanja Joksimovic, 90. 4:0 Lukas Morscher (Foulelfmeter)

Dietrich Luft Kl. H‘weiler – U‘berger Autom.Nüziders 1:0 (0:0)

Tor: 88. 1:0 Fabian Ponticelli

Ruech Recycling Langen – Raiffeisen Vikt. Bregenz 3:1 (1:0)

Torfolge: 25. 1:0 Robert Nigsch, 53. 2:0 Bernhard Elbs, 79. 3:0 Bernhard Elbs, 86. 3:1 Cem Zengin

SPG Burtscher Großwalsertal – Alfi FC Lingenau 6:0 (2:0)

Torfolge: 1. 1:0 Renato Burtscher, 8. 2:0 Jordan Türtscher, 68. 3:0 Jordan Türtscher, 76. 4:0 Jordan Türtscher, 81. 5:0 Daniel Müller, 84. 6:0 Patrick Müller

BayWaLamag FC Thüringen – FC Baldauf Doren 7:0 (5:0)

Torfolge: 13. 1:0 Felix Lampert, 24. 2:0 Aaron Witwer (Foulelfmeter), 26. 3:0 Felix Lampert, 30. 4:0 Felix Lampert, 36. 5:0 Felix Lampert, 69. 6:0 Tolga Saf, 89. 7:0 Tolga Saf

2. Landesklasse

Cashpoint SCR Altach 1b – SV Satteins 1:0 (1:0)

Tor: 31. 1:0 Niklas Giesinger (Foulelfmeter)

FC Lustenau 1b – Holzbau Sohm Alberschwende 1b 1:1 (0:1)

Torfolge: 34. 0:1 Paul Sohm, 51. 1:1 Erkan Ergüven

Gargellner Bergb. Hochmontafon – Röfix Röthis 1b 2:2 (0:1)

Torfolge: 33. 0:1 Steven Lehner, 56. 1:1 Samuel Rudigier, 86. 2:1 Josef Marlin, 90. 2:2 Mathias Pointner

FC Brauerei Egg 1b – Mevo FC Schwarzenberg 2:1 (1:0)

Torfolge: 39. 1:0 Michael Sieber (Eigentor), 57. 2:0 Gabriel Felder, 83. 2:1 Clemens Olsen

Fohrenburger Rätia Bludenz – Admira Dornbirn 1b 3:1 (2:0)

Torfolge: 12. 1:0 Albert Prenaj, 42. 2:0 Patrick Gonzalez-Stemer, 64. 2:1 Alexander Penhofer, 78. 3:1 Albert Prenaj

FC Raiffeisen Au – Meusburger FC Wolfurt 1b 1:2 (1:0)

Torfolge: 2. 1:0 Sandro Lipburger, 60. 1:1 David Knaus, 64. 1:2 David Knaus

Gelb-Rote Karte: 90. Max Natter (Meusburger FC Wolfurt 1b/Kritik)

Schnitzelhaus SC Tisis – Intemann FC Lauterach 1b 1:2 (1:1)

Torfolge: 17. 0:1 Oguzhan Sahin, 25. 1:1 Leontin Chitescu (Foulelfmeter), 63. 1:2 Oguzhan Sahin

3. Landesklasse

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – RW Rankweil 1b 3:0 (1:0)

Torfolge: 10. 1:0 Hasan Karatas, 58. 2:0 Semir Gültekin, 90. 3:0 Lucas Viegas Soares

FC Mellau 1b – SC Montafon Vandans 4:2 (2:2)

Torfolge: 16. 0:1 Mato Nikolic´, 20. 0:2 Lukas Stemer, 23. 1:2 Patrick Zwischenbrugger, 27. 2:2 Patrick Zwischenbrugger, 51. 3:2 Patrick Zwischenbrugger, 70. 4:2 Manuel Kohler

FC Renault Malin Sulz 1b – SC Fußach 1b 0:1 (0:1)

Tor: 19. 0:1 Erdinc Aydemir

Rote Karte: 68. Kai Pauritsch (SC Fussach 1b/Beleidigung)

Vollbad Götzis 1b – Oberh. & Schedler Bau A‘buch 1b 2:3 (1:2)

Torfolge: 10. 0:1 Florian Mätzler, 15. 0:2 Michael Mäser, 44. 1:2 Emre Solak, 50. 2:2 Oguzhan Celik, 73. 2:3 Florian Mätzler

SPG Gaißau/Höchst 1b – holzig FC Krumbach 1:3 (1:1)

Torfolge: 17. 0:1 Sandro Rossi, 41. 1:1 Dusan Savic, 51. 1:2 Marcel Steurer, 53. 1:3 Burak Özgün

Hella Dornbirner SV 1b – FC Mäder 2:5 (1:1)

Torfolge: 13. 0:1 Dominik Zadravec, 24. 1:1 David Kirchmair, 60. 1:2 Darius Dragan, 73. 1:3 Darius Dragan, 76. 1:4 Dominik Zadravec, 83. 1:5 Darius Dragan, 86. 2:5 Dominik Kutzer

Ender Klimatech. Altenstadt 1b – typico Lochau b abgebrochen

4. Landesklasse

SV Brauerei Frastanz 1b – FC Eintracht Bremenmahd 5:2 (2:1)

Torfolge: 10. 1:0 Fabian Stigger (Foulelfmeter), 23. 1:1 Arber Gjinaj, 33. 2:1 Fabian Stigger, 54. 3:1 Fabian Stigger (Foulelfmeter), 59. 4:1 Fabian Stigger (Foulelfmeter), 65. 4:2 Mathias Kusche (Foulelfmeter), 90. 5:2 Fabian Stigger

FC Nenzing 1b – Intemann FC Lauterach 1c 1:1 (1:1)

Torfolge: 1. 1:0 Simon Burtscher, 18. 1:1 Maximilian Gfall

Erne FC Schlins 1b – IPA SC Göfis 1b 3:0 (2:0)

Torfolge: 10. 1:0 Nicolas Schmidle, 44. 2:0 Aleksandar Miletic, 66. 3:0 Jan Sonderegger

Elektro Graf Hatlerdorf 1b – Raiffeisen Vik. Bregenz 1b 6:0 (3:0)

Torfolge: 2. 1:0 Dzemo Neslanovic, 13. 2:0 Elvis Omerovic, 18. 3:0 Thomas Visintainer, 84. 4:0 Thomas Visintainer, 87. 5:0 Dino Tiric, 90. 6:0 Thomas Visintainer

Maldoner Elektrotech. Hard 1b – Transg. Bregenz 1b 4:0 (2:0)

Torfolge: 8. 1:0 Phililpp Dörler, 28. 2:0 Phililpp Dörler, 73. 3:0 Marvin Kohlhaupt, 80. 4:0 Phililpp Dörler

Gelb-Rote Karte: 13. Batir Akajev (SW Bregenz 1b/Kritik), 19. Raschid Arsanukaev (SW Bregenz 1b/Kritik)

Intersport FC Schruns 1b – SV Satteins 1b 0:0

5. Landesklasse Unterland

FC Raiffeisen Au 1b – SPG Kennelbach/Wolfurt 1c 1:2 (1:1)

Torfolge: 11. 1:0 Manuel Lipburger, 27. 1:1 Philipp Frank, 67. 1:2 Philipp Puchmayr

FC Schwarzach 1b – Eco Park FC Hörbranz 1b 1:3 (1:0)

Torfolge: 16. 1:0 Volkan Delibas, 66. 1:1 Dominic Mahren, 75. 1:2 Bariscan Erdogdu, 89. 1:3 Luca Wörz

SPG SV Buch 1c – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 1b 5:2 (3:0)

Torfolge: 37. 1:0 Gabriel Gstettner, 44. 2:0 Simon Dür, 45. 3:0 Elias Eberle, 52. 3:1 Cornelius Nenning, 68. 4:1 Kevin König, 69. 5:1 Gabriel Gstettner, 70. 5:2 Lukas Bals

FC Brauerei Egg 1c – Mevo FC Schwarzenberg 1b 3:2 (1:2)

Torfolge: 10. 0:1 Lukas Berchtold, 20. 0:2 Fabian Sallmayer, 21. 1:2 Dominik Gasser, 53. 2:2 Thomas Schneider, 80. 3:2 Markus Tantscher

Dietrich Luft Klima Hohenweiler 1b – SC Mühlebach 0:7 (0:4)

Torfolge: 5. 0:1 Martin Fogarasi, 19. 0:2 Martin Fogarasi, 31. 0:3 Martin Fogarasi, 39. 0:4 Martin Fogarasi, 63. 0:5 Martin Beyer, 79. 0:6 Philipp Amann, 90. 0:7 Thomas Thurnher (Foulelfmeter)

Ruech Recycling Langen 1b – Krumbach/Langenegg 1c 2:3 (1:2)

Torfolge: 6. 0:1 Philipp Meusburger, 26. 1:1 David Rädler, 45. 1:2 Philipp Meusburger, 50. 2:2 Marcel Natter, 79. 2:3 Tobias Wetz

5. Landesklasse Oberland

Gargellner Bergb. H‘mont. 1b – Unterb. A. Nüziders 1b 1:1 (0:0)

Torfolge: 60. 0:1 Volkan Deve, 90. 1:1 Tristan Metzler

Fohrenburger Bludenz 1b – Peter Dach Koblach 1b 2:3 (1:1)

Torfolge: 37. 0:1 Thomas Staudacher, 45. 1:1 David Konjevic, 48. 1:2 Thomas Staudacher, 64. 2:2 Hogar Murad, 81. 2:3 Markus Moder

Schnitzelhaus SC Tisis 1b – SK Bürs 1b 2:0 (1:0)

Torfolge: 35. 1:0 Daniel Lind, 90. 2:0 Frederic Dobler

BayWaLamag FC Thüringen 1b – FC Lustenau 1907 1c 1:1 (0:1)

Torfolge: 19. 0:1 Elias Vetter (Foulelfmeter), 53. 1:1 Antonio Ivandic

World-of-Jobs VfB Hohenems 1c – frigo Ludesch 1b 3:1 (0:1)

Torfolge: 23. 0:1 Jonathan Walch, 53. 1:1 Hidayet Kandemir, 64. 2:1 Nikola Potic, 90. 3:1 Sinan Demiral

Bock‘s Restaurant by Drissner K‘tal 1b – Meiningen 1b 3:6 (2:1)

Torfolge: 15. 0:1 Manuel Keckeis, 21. 1:1 Andreas Küng, 32. 2:1 Alper Can, 46. 2:2 Christoph Müller, 58. 2:3 Christoph Müller, 68. 2:4 Manuel Keckeis, 73. 2:5 Philipp Ender, 75. 3:5 Cirahman Ahmed Ayaanle, 86. 3:6 Christoph Müller