Dornbirner SV will die perfekte Hinrunde

Sport / 06.09.2019 • 19:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
DSV-Kapitän Julian Birgfellner ist der Antreiber im Team.VN
DSV-Kapitän Julian Birgfellner ist der Antreiber im Team.VN

Ein Sieg gegen Rankweil und der DSV hat jede Mannschaft in der VN.at-Eliteliga besiegt.

Dornbirn Der Dornbirner SV ist in der VN.at-Eliteliga das Maß aller Dinge. Nur noch ein Heimsieg gegen Rankweil fehlt den Haselstaudern, um die perfekte Hinrunde ohne Punkteverlust zu beenden. Einer der Gründe für die Erfolgsserie ist Kapitän Julian Birgfellner. Seit fünfeinhalb Jahren trägt der 27-jährige Mittelfeldspieler das grün-weiße Trikot. „Wir wollen die Siegesserie so lange wie möglich verlängern, aber es braucht in jedem Spiel eine Topleistung, um auch gegen die hinteren Klubs Siege einzufahren. Ziel ist und bleibt der Aufstiegsplatz“, sagt Birgfellner.

Ziel ist und bleibt der Aufstiegsplatz
in der VN.at-Eliteliga.“

Julian Birgfellner, Kapitän Dornbirner SV

Der Pluspunkt der Dornbirner ist der große, qualitativ starke Kader. Gegner Rankweil hat große personelle Sorgen. „Uns darf man nie unterschätzen, wir sind immer für eine Überraschung gut“, sagt aber RW-Coach Stipo Palinic. VN-Tk

Fussball, VN.at-Eliteliga

9. Spieltag

Hella Dornbirner SV – FC RW Rankweil Samstag

Sportplatz Haselstauden, 16 Uhr, SR Anel Beganovic