fussballszene

Sport / 09.09.2019 • 20:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Comeback

Leipzig Der schwer verletzte ÖFB-Teamkicker Hannes Wolf von RB Leipzig könnte doch noch in diesem Jahr sein Comeback geben. „Es ist eine Frage von vielleicht drei Monaten, in denen es sein kann, dass ich wieder bei der Mannschaft sein kann“, sagte der U-21-Nationalspieler.

Geburtstag

Berlin Günter Netzer war der erste deutsche Fußball-Popstar. Am Samstag wird der einstige Welt- und Europameister 75 Jahre alt, sein altes Betätigungsfeld ist für ihn nicht mehr Nummer eins. „Die ganz große Begeisterung für den Fußball ist nicht mehr vorhanden“, erklärte Netzer.

Jubel und Tränen

La Plata Mit Tränen in den Augen hat Argentiniens Legende Diego Maradona die Vorstellung, die einer Meisterfeier glich, bei seinem neuen Club verfolgt. Trainer Maradona hat die Aufgabe, den argentinischen Erstligisten Gimnasia y Esgrima vor dem Abstieg zu retten.

Hoffnung

Rom Italiens Nationalteam steht in der EM-Qualifikation noch ohne Punkteverlust da. Trainer Roberto Mancini sorgt mit seinem Offensivfußball für viel Begeisterung und Hoffnung der Tifosi. Auch Kapitän Leonardo Bonucci meinte nach dem 2:1 über Finnland: Dieses Team kann weit kommen.“