Erste Niederlage für Vorderland

Sport / 10.09.2019 • 20:57 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Röthis Die Damen des FFC Vorderland kassierten gegen den SKV Altenmarkt die erste Niederlage in der Frauen-Bundesliga. Auch im fünften Aufeinandertreffen mit dem Klub aus Niederösterreich gab es für die Elf um Neocoach Leandro Simonelli keinen Sieg. Altenmarkt Stürmerin Nikola Knoll konnte die Partie mit einem Doppelpack bereits früh entscheiden. „Wir hatten zwar mehr Ballbesitz, aber nur 45 Minuten guten Fußball zu zeigen ist zu wenig. Beide Gegentreffer fielen aus dem Nichts und tun verdammt weh “, so Simonelli. Vor allem ÖFB Unter-19-Nationalspielerin Anna Bereuter konnte einige gute Möglichkeiten für die Heimmanschaft nicht nutzen. In der Tabelle fielen Verena Müller und Co. durch die Heimniederlage auf den sechsten Tabellenplatz zurück. Weiter geht es für die Vorderländer-Damen mit dem Auswärtsspiel beim noch sieglosen achten SV Horn. VN-TK

Fußball

ÖFB Frauen Bundesliga, 3. Spieltag

fairvesta Vorderland – Altenmarkt 0:2 (0:1)

Sportplatz Röthis, 250 Zuschauer, SR Moosbrugger

Torfolge: 7. 0:1 Nikola Knoll, 64. 0:2 Nikola Knoll

Rote Karte: 87. Jana Sachs (Vorderland/Tätlichkeit)

FFC fairvesta Vorderland: Pfeiler; Bereuter, Veronika Vonbrül, Jasmine Kirchmann, Sachs; Metzler, Müller, Rädler Schedler (54. Campbell); Pfanner, Schneider

Ergebnisse: Austria Wien/Landhaus – Wacker Innsbruck 6:1 (0:1); Südburgenland – Sturm Graz 1:5 (1:3); Neulengbach – Bergheim 4:1 (2:1); Horn – St. Pölten 0:2 (0:0)

Tabelle

 1. St. Pölten  3 3 0 0 16: 0 +16 9

 2. Austria Wien  3 2 1 0 11: 2 + 9 7

 3. Sturm Graz   3 2 1 0  9: 1 + 8 7

 4. Neulengbach  3 2 0 1  6: 5 + 1 6

 5. Altenmarkt  3 2 0 1  3: 6  - 3 6

 6. FFC Vorderland  3 1 1 1  2: 2   0 4

 7. Bergheim  3 1 1 1  3: 5  - 2 4

 8. Horn  3 0 0 3  1: 5  - 4 0

 9. Wacker Innsb.  3 0 0 3  1:10  - 9 0

10. Südburgenland  3 0 0 3  2:18  -16 0

4. Runde (14./15. September 2019): Altenmarkt – Neulengbach (Samstag, 14 Uhr), Horn – Vorderland (Sonntag, 10 Uhr), Wacker Innsbruck – Südburgenland (Sonntag, 12 Uhr), Bergheim – Austria Wien/Landhaus (Sonntag, 13 Uhr), St. Pölten – Sturm Graz (Sonntag, 15 Uhr)