Klagenfurt bleibt ÖFB-Cup-Finalort

Sport / 13.09.2019 • 19:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die nächsten drei Finalspiele im österreichischen Fußball-Cup werden im Klagenfurter Wörtherseestadion stattfinden. Das gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) bekannt. Bewerbungen von Klagenfurt, Innsbruck sowie Wien hat es gegeben, wobei die Hauptstadt ein flexibles Modell mit drei Standorten eingereicht hat. Den Zuschlag erhielt Klagenfurt. Die Neuausschreibung war nach der Auflösung des ÖFB-Vertrags mit Austria Wien notwendig geworden.