Eishockeyszene

Sport / 15.09.2019 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zweite Pleite

Ambri Der HC Ambri-Piotta mit den drei Vorarlbergern Fabio Hofer, Dominic Zwerger und Julian Payr musste auch im zweiten Spiel der neuen NLA-Saison eine Niederlage hinnehmen. Gegen die SCRJ Lakers unterlag man auswärts mit 0:3. Das nächste Spiel steht morgen in Bern an. Stefan Ulmer (mit einem Assist) und der EHC Biel besiegten Servette Genf mit 4:2.

Gesperrt

Washington Jewgenij Kusnezow ist von der nordamerikanischen NHL für drei Spiele gesperrt worden. Der russische Stürmer der Washington Capitals wurde wegen ungebührlichen Verhaltens sanktioniert. Kusnezow hatte bei der WM im Mai in der Slowakei einen positiven Dopingtest auf Kokain abgegeben und war vom Internationalen Eishockey-Verband für vier Jahre gesperrt worden. Die IIHF-Sperre gilt allerdings nicht für die NHL. Dort werden positive Tests auf Marihuana und Kokain nicht bestraft.