Vorstoß bis ins Halbfinale

Sport / 16.09.2019 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Pölten Beim mit 25.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier in St. Pölten verlor Julia Grabher, aktuell auf Position 244 in der Weltrangliste, gegen die auf Platz zwei gesetzte Paula Ormecheva (26) aus Argentinien, Nummer 205 im WTA-Ranking, in der Vorschlussrunde. Die 23-Jährige Dornbirnerin musste sich nach 1:40 Stunden Spielzeit geschlagen geben, ihre Gegnerin musste bis zum Endspiel im ganzen Turnier keine einzige Satzniederlage hinnehmen. Den ersten Satz gab Grabher mit 3:6 ab, der zweite endete mit 2:6. Ormecheva triumphierte im Finale mit einem 2:6-, 6:3-, 6:3-Sieg gegen die Ungarin Jani Reka-Luca. Grabhers nächste Station ist das 25.000-Dollar ITF-Sandplatzturnier in Podgorica (Montenegro), welches diese Woche startet.