Gute Leistung, aber keine Punkte

Sport / 20.09.2019 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Antwerpen Österreichs Volleyball-Nationalteam der Herren kommt ohne Sieg von der EM zurück. Die ÖVV-Auswahl musste sich am Donnerstag zum Abschluss der Gruppe B in Antwerpen dem EM-Mitfavoriten Serbien erwartungsgemäß mit 0:3 (-16,-22,-20) geschlagen geben. Der zweifache Europameister und Olympiasieger von 2000 stieg damit als Gruppensieger mit fünf Siegen in fünf Spielen auf. Österreich beendete die Europameisterschaft mit nur einem Punkt und Rang 23 unter 24 Teams.