Champ mit dem zweiten Turniersieg

Sport / 30.09.2019 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Cameron Champ bekam für seinen Turniersieg ein Weinfass als Siegertrophäe. apa
Cameron Champ bekam für seinen Turniersieg ein Weinfass als Siegertrophäe. apa

NApa US-Golfprofi Cameron Champ hat seinen zweiten Turnier-Erfolg auf der amerikanischen PGA-Tour gefeiert. Der 24-jährige Kalifornier spielte eine 69er-Runde auf dem Par-72-Kurs des Silverado Resort in Napa und setzte sich mit 271 Schlägen knapp vor dem Kanadier Adam Hadwin (272) sowie dem Australier Marc Leishman (274) durch. Champ kassierte 1,188 Mill. Dollar (1,09 Mill. Euro) für den Sieg.

Der Wiener Sepp Straka hatte als 68. den Cut um einen Schlag verpasst.