Mit Sieg in die EM-Quali gestartet

Sport / 01.10.2019 • 23:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Anna Bereuter war in der Schlussphase gegen Israel im Einsatz.
Anna Bereuter war in der Schlussphase gegen Israel im Einsatz.

Bad Wimsbach Mit einem 2:0-Erfolg über die Alterskolleginnen aus Israel ist Österreichs U-19-Frauen-Team erfolgreich in die Qualifikation für die EM-Eliterunde gestartet. Teamchef Michael Steiner setzte mit Anna Bereuter (ab der 81. Minute) auch eine der drei Vorarlbergerinnen ein. Nicht im Kader für die Partie standen Leonie Salzgeber und Carina Brunold. Im zweiten Spiel treffen die ÖFB-Frauen am Freitag auf Lettland.