Thiem überstand Runde eins

Sport / 01.10.2019 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Erstmals gegen Gasquet gewonnen, erster Sieg in Peking: Dominic Thiem.apa
Erstmals gegen Gasquet gewonnen, erster Sieg in Peking: Dominic Thiem.apa

Peking Dominic Thiem ist endlich erfolgreich in die China Open gestartet. Der beim ATP-Hallenturnier in Peking als Nummer eins gesetzte Österreicher schlug den Franzosen Richard Gasquet mit 6:4, 6:1. Es war der erste Karriere-Sieg Thiems über Gasquet im dritten Aufeinandertreffen und beim dritten Antreten auch sein erster bei dieser Veranstaltung. Im Achtelfinale trifft Thiem auf den chinesischen Wild-Card-Spieler Zhang Zhizhen.