Auf Thiem wartet im Viertelfinale Murray

Sport / 02.10.2019 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Peking Dominic Thiem hat sich beim Tennis-Hartplatzturnier in Peking durch einen glatten Sieg gegen den chinesischen Qualifikanten Zhang Zhizhen ein Viertelfinale mit Andy Murray morgen gesichert. Der Niederösterreicher besiegte Wildcard-Spieler Zhang 6:3, 6:3. Der nach einer Hüftoperation um die Rückkehr zur Spitze kämpfende Murray gewann das britische Duell mit Cameron Norrie. Thiem hatte gegen den Weltranglisten-213. Zhang nur jeweils zu Beginn der beiden Sätze etwas härter zu kämpfen. „Es war heute wieder eine sehr gute Leistung. Ich habe mich gestern schon recht gut gefühlt auf dem Platz und habe das heute fortgesetzt.“