Neues Team, ein Unfall, eine Bestzeit und zwei Topplatzierungen

Sport / 03.10.2019 • 18:58 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kiano Blum (vorne) und sein neuer Mechaniker.privat
Kiano Blum (vorne) und sein neuer Mechaniker.privat