Shaqiri wird weiter für die Schweiz spielen

Sport / 03.10.2019 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bern, liverpool Xherdan Shaqiri will weiterhin für das Schweizer Nationalteam spielen. Die Gespräche mit dem 27-jährigen Liverpool-Legionär hätten ein positives Ergebnis gebracht, gab der Verband am Donnerstag bekannt. Shaqiri war einer Einberufung für die EM-Qualifikationsspiele im September gegen Irland und Gibraltar nicht nachgekommen, weil er mit Vorgängen im Team unzufrieden war. Wegen seiner Blessur wird Shaqiris Comeback allerdings frühestens im November stattfinden können. Die anstehenden EM-Quali-Spiele gegen Dänemark und Irland kommen für den Liverpool-Star zu früh.

Vorarlbergliga, 12. Spieltag

Wälderhaus VfB Bezau – IPA SC Göfis heute

Achstadion Bezau, 19.30 Uhr, SR Wolfgang Brunner

2. Landesklasse, 10. Spieltag

 Heute: Intemann FC Lauterach 1b – FC Raiffeisen Au, 19, Macanovic

4. Landesklasse, 10. Spieltag

 Heute: SPG Burtscher Großwalsertal 1b (in Sonntag) – Intersport FC Schruns 1b, 19.30, Lepir