Langenegg sorgt für Überraschung

Sport / 06.10.2019 • 18:04 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Altach „Nach anfänglichen Prolemen sind wir sehr gut ins Spiel gekommen und haben letztendlich auch verdient gewonnen“, freute sich Langenegg-Coach Klaus Nussbaumer über den etwas überraschenden 4:2-Auswärtssieg bei den Juniors aus Altach. Zunächst lagen die Hausherren sogar noch zweimal in Front, nach dem zweiten Tor von David Schnellrieder drehten die Gäste aber auf und fixierten mit Toren von Kevin Bentele (39.), der per Freistoß und bereits zuvor (7.) zum 1:1 traf, Michael Schmid (41.) und Dominik Heidegger (74.) den 2:4-Endstand. Die Altacher verbleiben auf Rang zwei der Tabelle, die Langenegger stehen ebenso weiterhin auf dem sechsten Platz in der VN.at-Eliteliga. VN-TK

VN.at-Eliteliga 2019/20

13. Spieltag

Cashpoint SCR Altach Juniors – SPG Zima FC Langenegg  2:4 (2:3)

Cashpoint-Arena, 100 Zuschauer, SR Baumann

Torfolge: 6. 1:0 David Schnellrieder, 7. 1:1 Kevin Bentele, 28. 2:1 David Schnellrieder (Kopfball), 39. 2:2 Kevin Bentele (Freistoß), 41. 2:3 Michael Schmid (Kopfball), 74. 2:4 Dominik Heidegger (Kopfball)

Gelbe Karten: 49. Marc Nussbaumer (Langenegg), 50. Vogel (Altach Juniors/beide Foulspiel), 58. Rakic (Langenegg), 65. Akdeniz (Altach Juniors/beide Unsportlichkeit)

SCR Altach Juniors (4-2-2-2): Brotzge; Puschl, Alkun, Holzknecht, Bal; Vogel (79. Elias Stark), Dietrich; Pangop, Daniel Nussbaumer (73. Maximilian Lampert); David Schnellrieder, Akdeniz

FC Langenegg (4-4-2): Wohlgenannt; Rakic, Heidegger, Gilnei Silva de Mesquita, Schmidler; Marc Nussbaumer (85. Michael Vonbrül), Möß, Schwärzler (63. Patrick Maldoner), Paulo Victor; Bentele (90./+1 Eberle), Schmid

FC RW Rankweil – Transgourmet SW Bregenz  2:7 (1:3)

Gastrastadion Rankweil, 350 Zuschauer, SR German Böckle
Torfolge: 3. 0:1 Christoph Kobleder (Kopfball), 10. 0:2 Daniel Sobkova, 13. 0:3 Branko Ojdanic (Kopfball), 32. 1:3 Matthias Flatz (Handelfmeter), 38. 1:4 Daniel Sobkova, 54. 2:4 Matthias Flatz, 72. 2:5 Branko Ojdanic, 75. 2:6 Christian Streitler, 76. 2:7 Christoph Kobleder

Gelbe Karte: 77. Wölbitsch (RW Rankweil/Unsportlichkeit)

FC RW Rankweil (4-2-3-1): Breuss; Baldauf, Galovic (70. Gassner), Elias Domig, Lins (74. Beiter); Erkan, Frederik Koch; Bechter, Wölbitsch, Flatz (74. Lukas Lampert); Fabian Koch

SW Bregenz (4-5-1): Dreven; Petko Martinovic, Ojdanic, Kobleder, Martinovic; Can (72. Aleksej Martinovic), Sobkova, Trailovic, Streitler, Dennis Kloser (76. Arslan); Thomas Ricardo Pineiro (67. Pantos)

World-of-Jobs VfB Hohenems – SC Röfix Röthis  1:1 (0:1)

Stadion Herrenried, 300 Zuschauer, SR Jankovic

Torfolge: 37. 0:1 Kilian Schöch, 69. 1:1 Demir

Gelbe Karten: 28. Wolfgang (Unsportlichkeit), 60. Bilgic (beide VfB), 62. Sohler (Röthis/beide Foulspiel),

VfB Hohenems (4-4-2): Eres; Wolfgang, Bilgic, Dursun, Pernstich (46. Demir); Vater, Dold, Dagli (46.Demiral), Klammer; Stefanon, Wunderli

SC Röthis (3-3-4): Wachter; C. Stückler, L. Stückler, F. Schöch; Wackernell, Bolter, Sohler (71. Lehner); Berthold (90. Özkan), Mair, Wieser (61. Franz), K. Schöch

 

intemann FC Lauterach – Meusburger FC Wolfurt 1:0 (0:0)

Sportanlage Ried Lauterach, 550 Zuschauer, SR Gutschi

Tor: 86. 1:0 Elvis Alibabic

Gelbe Karten: 30. Gridling (Lauterach), 35. Mentin (beide Foulspiel), 35. Neubauer (beide Wolfurt), 47. Kloser, 83. Gasovic (alle Unsportlichkeit), 87. Gomes (alle Lauterach/Foulspiel)

FC Lauterach: Kloser; Hämmerle, Gridling (85. Christe), Kloser, Demir; Kocabay (73. Anwander), Dür, Musah, Gasovic; Alibabic (90.+4 Huber), Vinicius Gomes

FC Wolfurt: Godula; Troy, Muxel, Djordjevic, Natter (62. Schertler); F. Meier (78. I. Erbek), Mentin, Balsic, Erbek; B. Neubauer, T. Neubauer (65. Brüstle)1

Hella Dornbirner SV – SC Austria Lustenau Amateure 3:1 (2:1)

Sportplatz Haselstauden, 250 Zuschauer, SR Schadl

Torfolge: 12. 1:0 Hartmann, 20. 2:0 Kaufmann, 44. 2:1 De Lima Silva (beide Elfmeter), 52. 3:1 Hartmann

Gelbe Karten: 19. Basic, 33. Lima Silva (beide Lustenau), 59. Filler, 62. Gamper (beide DSV/alle Foulspiel), 76. Schadl (Kritik), 83. Mutlu (Foulspiel), 86. Kalkan (alle Lustenau/Kritik)

DSV (4-5-1): Fend; Kalkan, Tsohataridis, Filler, Kovacec; Gamper, Kaufmann (83. Gehrer), Hänsler, Hartmann (52. Birgfellner), Röser; Soares Junior Delcio (75. Schelling)

Austria Lustenau Amateure (5-4-1): Stumberger; Daradan, Basic, Riedmann, Vinicius Oliveira Evangelista, Gjergjaj; Tripp, De Lima Silva, Chadshimuradov, Mutlu; Kalkan