Murray unterlag in „Marathon“ Fognini

Sport / 08.10.2019 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schanghai Andy Murray hat in seinen Comeback-Monaten auf der ATP-Tour einen weiteren Tennis-Belastungstest bestanden, allerdings nur der Matchdauer nach. Der 32-Jährige stand am Dienstag in Schanghai 3:10 Stunden in Runde zwei gegen Fabio Fognini auf dem Platz, unterlag dem als Nummer zehn gesetzten Italiener letztlich aber 6:7(4), 6:2, 6:7(2). Zuletzt in Peking war Murray Dominic Thiem unterlegen. Der Östereicher greift heute gegen Pablo Carreno Busta ins Geschehen ein.