Schweinsteiger hört auf, DFB-Elf probt

Sport / 08.10.2019 • 21:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat seine Karriere beendet. Der 35-Jährige, der mit dem FC Bayern München und dem deutschen Nationalteam große Erfolge feierte, teilte seine Entscheidung zwei Tage nach seinem letzten Spiel für den US-Club Chicago Fire mit. Derweil testet die DFB-Elf heute (2045 Uhr/RTL) gegen Argentinien.