Gemaljevic soll es in Bregenz richten

Sport / 10.10.2019 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz SW Bregenz präsentierte mit Srdan Gemaljevic einen alten Bekannten als neuen Sportdirektor. Der mittlerweile 59-jährige Serbe war in den 90er-Jahren als SWB-Coach in der Bundesliga tätig, nun soll er den Klub als Sportdirektor aus der VN.at-Eliteliga wieder in den bezahlten Fußball führen. „SW hat eine große Tradition und der Klub gehört einfach in den Profifußball. Ich will noch einmal ein ausverkauftes Stadion in Bregenz erleben,“ so Gemaljevic, der spätestens in zwei Jahren in die 2. Liga aufsteigen will. VN-TK